Salbei

Salvia officinalis

Salbei ist eines der ältesten bekannten Heilkräuter überhaupt. Schon in der Antike wurde er zur Linderung diverser Beschwerden verwendet. Und auch heute ist Salbei in der Naturheilkunde unverzichtbar. Doch eignet sich Salbei nicht nur als Heilpflanze – auch in die Küchen dieser Welt hat er es als schmackhaftes Gewürzkraut geschafft. Ob leckere Ravioli iin Salbeibutter, Saltimbocca oder zu Antipasti. An kälteren Tagen darf es dann gerne ein frischer Salbeitee sein.

Keimung
8 Tage

Ernten in
40 Tagen

Ideal für

Pastagerichte, Saltimbocca, Antipasti, Tee

Enthält viel
Ätherische Öle
Gerbstoffe
Flavonoide
Geschmack

würzig, leicht bitter