Ein Nudelsalat mit dem gewissen Etwas. Der BBQ Salat bringt eine mild senfige Note in so manch schnöden Nudelsalat und peppt diesen so richtig auf. Passt hervorragend zu gegrilltem Gemüse, Halloumi oder Fleisch.

20 Min. | 4 Portionen

BBQ Nudelsalat

Zutaten

  • 1/2 Saatmatte BBQ Salat
  • 250 g Penne
  • 2 EL Joghurt
  • 1 EL Kräuteressig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Süßer Senf
  • Salz & Pfeffer

Schritt 1

Die Penne nach Packungsanleitung kochen und bei Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 2

1/2 Saatmatte des BBQ Salats ernten und unter die Nudeln heben.

Schritt 3

Für das Dressing alle restlichen Zutaten verrühren, über den Salat geben und umrühren. Sollte bis zu Verzehr noch etwas Zeit vergehen, so unbedingt kurz davor noch einmal abschmecken, da die Nudeln die Soße stark aufziehen und ggf. noch etwas Salz und Pfeffer und/oder Essig dazugegeben werden muss.

Tipp: Am einfachsten ist es, alle Zutaten in ein leeres Marmeladenglas zu geben und kräftig zu schütteln.