Einfach, gesund, lecker - ein perfektes Mittagessen, ohne danach ins Mittagstief zu fallen. Der knackig frische Blattsalat als Basis und Halloumi mit Harissa als leicht scharfen Extrakick.

15 Min. | 2 Portionen

Salat mit Harissa-Halloumi & Avocado

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 1 Saatmatte Blattsalat
  • 200 g Halloumi
  • 20 g Harissa
  • 1 TL Honig
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Cherrytomaten
  • 2/3 Gurke
  • 30 g Kerne Mix
  • 1 Zitrone
  • Salz & Pfeffer

Schritt 1

Halloumi würfeln, in eine Schale geben und mit Harissa vermengen.

Schritt 2

Öl in einer Pfanne erhitzen und Halloumi ca. 3 Min. goldbraun braten.

Schritt 3

Tomaten waschen und halbieren. Gurke ebenfalls waschen und würfeln.

Schritt 4

Avocado halbieren, vom Stein befreien und würfeln.

Schritt 5

Für das Dressing die Zitrone halbieren und Saft auspressen. Olivenöl, Zitronensaft und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Alle Zutaten auf einem Teller anrichten, Dressing darüber geben, mit Kernen bestreuen und vermengen.

Rezept zur Verfügung gestellt von der Kochapp KptnCook. Zum Rezept in der App geht’s hier.

Pasta mit Pesto geht immer! Aber warum nicht mal ein anderes Pesto ausprobieren? Grünkohl eignet sich dafür wunderbar und ergibt zusammen mit den Mandeln einen hervorragenden Nudel-Begleiter.

20 Min. | 2 Portionen

Zutaten

  • 200 g Farfalle Nudeln
  • 1 Saatmatte Grünkohl
  • 60 g Mandeln
  • 30 g Parmesan
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer

Schritt 1

Pasta nach Packungsanweisung kochen.

Schritt 2

Grünkohl ernten, in eine Schüssel mit heißem Wasser geben, ca. 5 Min. ziehen lassen und anschließend gut abwaschen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.

Schritt 4

Zitrone gründlich waschen und Schale abreiben. Dann halbieren und Saft auspressen.

Schritt 5

Parmesan reiben.

Schritt 6

Abgetropften Grünkohl, Parmesan, Knoblauch, Zitronenabrieb und -Saft, Olivenöl und 2/3 der gerösteten Mandeln in einem Mixer zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7

Pesto zu der abtropften Pasta geben und alles gut vermischen.

Schritt 8

Pasta mit restlichen Mandeln servieren und nach Belieben etwas Parmesan über die Pasta reiben.

Rezept zur Verfügung gestellt von KptnCook