Herrlich aromatisch und leicht scharf gesellt sich der Mizuna in diesem Gericht zur cremigen Avocado und dem knackigen Kohlrabi.

15 Min. | 2 Portionen

Schneller Mizunasalat

Zutaten

  • 1 Saatmatte Mizuna
  • 1 Avocado
  • 1/2 Kohlrabi
  • 1/3 Gurke
  • 1/2 Zitrone – Saft davon
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Sesamöl
  • ca. 4 EL Sesam

Schritt 1

Die Gurke waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Den Kohlrabi schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern und die Schalte entfernen. Ebenfalls in Scheiben oder Würfel schneiden.

Schritt 2

Für das Dressing die Zitrone auspressen, mit Sojasauce und Öl vermengen. Mit etwas Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Den Mizuna ernten und ebenso wie das bereits geschnittene Gemüse auf 2 Teller verteilen. Das Dressing darüber träufeln und mit Sesam bestreuen.